Gutscheinaktion: Profitieren Sie von unserer Gutscheinaktion. Diese werden direkt im Warenkorb abgezogen.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN DELTA MÖBEL AG

 

1.    Geltungsbereich

Für die Lieferung und Montage von Delta Möbel AG Artikeln an Delta Möbel AG Kunden kommen nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) zur Anwendung. AGB des Käufers gelten als nicht vereinbart. Abänderungen und/oder Ergänzungen des Kaufvertrags bzw. dieser AGB gelten nur, wenn sie von der Delta Möbel AG schriftlich bestätigt wurden. Mündliche Abmachungen oder Zugeständnisse ausserhalb dieses Vertrags sind unter keinen Umständen gültig. Es gilt jeweils die im Zeitpunkt des Kaufs bzw. der Bestellung gültige Fassung.

2.    Lieferbedingungen

Alle Preise verstehen sich als rein netto, inkl. Mehrwertsteuer. Die Preise im Delta Einrichtungshaus können von den Preisen im Delta Online Shop abweichen. Wird eine Lieferung an die Adresse des Käufers vereinbart, erfolgt sie grundsätzlich bis in die Wohnung, wenn die örtlichen und baulichen Gegebenheiten dies unter normalen, zu erwartendem Aufwand zulassen. Sind zusätzliche Hilfsmittel (Fassadenlift etc.) erforderlich, muss der Käufer darüber vorab informieren und er trägt die Kosten. Bei Ankunft der Monteure ist die Anwesenheit des Kunden Voraussetzung. Allfällige Wartezeiten werden verrechnet. Elektrische Installationen sind von der Montage ausgeschlossen. Wandmontagen werden vor allem bei Wohnwänden empfohlen. Sie erfordern eine geeignete Beschaffenheit der Wandkonstruktion. Das Risiko für die Wandmontage trägt der Kunde. Elektro- und Sanitäranschlüsse werden aus gesetzlichen Gründen nicht ausgeführt.

Die Entsorgung von gebrauchten Möbel wird im Kaufvertrag festgehalten. Dafür müssen die Möbel durch den Kunden vorab zerlegt und transportfähig bereitgestellt werden.

Die Produkte werden grundsätzlich nach Muster, Abbildung oder Skizze geliefert. Geringfügige Abweichungen in Grösse, Farbe, Struktur und Verarbeitung sind vorbehalten. Insbesondere bei Nach-/Ergänzungsbestellungen sind Abweichungen ohne anderweitige, schriftliche Zusagen unvermeidlich. Leder ist ein Naturprodukt: Narben, verwachsene Risse, sowie Farb- und Strukturdifferenzen sind ein Echtheitszeugnis für dieses Produkt und stellen kein Grund zur Reklamation dar.

Lieferverzögerungen geben dem Kunden kein Recht auf Vertragsaufhebung, Schadenersatz oder Rückerstattung des Kaufpreises oder eines Teils davon. Für die Einhaltung des Liefertermins ist die fristgerechte Anzahlung durch den Kunden unerlässlich.

Wird ein Artikel werkseitig nicht mehr produziert und kann deshalb Delta Möbel AG den Artikel nicht mehr liefern, gilt der Vertrag als im gegenseitigen Einverständnis der Parteien aufgehoben. Delta Möbel AG haftet nur für die Rückerstattung der ihr bis zu diesem Zeitpunkt eingegangenen Zahlungen. Weitergehende Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen. Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt der Artikel Eigentum der Delta Möbel AG. Sie ist jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt im entsprechenden Register eintragen zu lassen.

3.    Garantie

Delta Möbel AG garantiert für die Behebung allfälliger Mängel an Konstruktionen und Material der Kaufsache. Die Garantiefrist beträgt zwei Jahre ab dem im Kaufvertrag vereinbarten Liefer- oder Abholtermin. Die Garantie bezieht sich nicht auf Schäden durch Abnützung, Alterung, unsachgemässe Behandlung sowie naturbedingte Farbtonveränderungen durch Licht- und Umwelteinflüsse. Von der Garantie ausgeschlossen sind Bruch von Glas, Spiegel, Stein, Abnützung von Teppichen sowie durch Abnützung entstandene Schäden an Artikeln. Sitzspiegel und Wellenbildung bei Polstermöbeln aller Art sind produktspezifisch und kein Mangel.

4.    Prüfpflicht und Mängelrüge

Der Käufer prüft die Artikel umgehend nach Erhalt auf allfällige Mängel. Reklamationen sind innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Artikel schriftlich geltend zu machen. Später ersichtliche Mängel sind sofort nach deren Feststellung zu melden. Auf verspätete Mängelrügen tritt Delta Möbel AG nicht ein. Ein allfälliger Mangel berechtigt den Käufer nicht, die Kaufpreiszahlung zurückzuhalten oder vom Kaufvertrag zurückzutreten. Schäden, die infolge mangelhafter Fertigung oder während der Lieferung entstanden sind, werden von Delta Möbel AG nach eigenem Ermessen ausgebessert. Die Ansprüche des Käufers auf Wandelung und Minderung werden wegbedungen. Delta Möbel AG kann die Kaufsache auch ganz oder teilweise ersetzen. Weitere Ansprüche des Käufers sind ausgeschlossen, insbesondere solche für mittelbare und unmittelbare Schäden. Der Käufer ist nicht befugt, Garantierückbehalte von der Rechnungssumme vorzunehmen.

5.    Abholungen

Wird der Artikel bei Delta Möbel AG abgeholt, ist der Käufer verpflichtet, diese auf deren Vollständigkeit und einwandfreien Zustand hin zu überprüfen. Allfällige Mängelrügen sind vor Ort vor dem Verladen des Artikels zu melden. Nach diesem Zeitpunkt angebrachte Mängel können nicht mehr berücksichtigt werden. Der Käufer ist selber dafür verantwortlich, dass der von ihm gekaufte Artikel fachgerecht verladen wird. Delta Möbel AG haftet nicht für Schäden, die bei Verladen, Transport oder Montage des Abholartikels entstehen. Treten spätere Mängel innerhalb der Garantiefrist auf, bringt der Käufer den Abholartikel zu Delta Möbel AG zur Behebung der Mängel zurück.

6.    Zahlung

Es gilt die im Kaufvertrag festgelegte Zahlungsbedingung. Wird die Zahlungsfrist nicht eingehalten, kann sich die Lieferzeit entsprechend verzögern.

Bei Zahlungsverzug hat der Käufer einen Zins von 5% pro Jahr auf den ausstehenden Betrag zu entrichten. Für Mahnungen wird eine Mahngebühr erhoben.

Bei nicht fristgerechter Abnahme des Artikels wird pro Monat eine Lagergebühr von 2% des Warenwerts verrechnet und Delta Möbel AG kann die vollständige Bezahlung des Artikels verlangen. Im Voraus bezahlte Ware lagert bis zu drei Monaten kostenlos. Die von Delta Möbel AG erwähnte Garantie- und Gewährleistungspflicht beginnt nach dem gemäss Kaufvertrag vereinbarten Liefer-/Abholtermin.

Rabatte oder Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen akzeptiert. Rabatte können nicht kumuliert werden. Nicht geltend gemachte Rabatte und Gutscheine können nach dem Kauf oder nach Ablauf der Rabatt-Aktion nicht mehr gewährt werden.

7.    Vertragsauflösung

Für den Fall, dass der Käufer die Annahme des Artikels verweigert oder den Kaufvertrag anderweitig nicht bzw. nicht richtig erfüllt, hat die Delta Möbel AG Anspruch auf Bezahlung einer Konventionalstrafe von 35% des vereinbarten Kaufpreises. Zudem hat die Delta Möbel AG Anspruch auf die Bezahlung allfälliger weiterer Schäden. Delta Möbel AG ist berechtigt anstelle der Bezahlung, einer Konventionalstrafe auf der Erfüllung des Vertrags durch den Käufer zu bestehen.

8.    Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht unter Ausschluss des Wiener Kaufrechts. Der Gerichtsstand ist am Domizil der Delta Möbel AG.

9.    Datenschutz

Der Käufer willigt ein, dass von ihm mitgeteilte Daten und weitere Nutzungsdaten analysiert werden, um ihm personalisierte Werbung und/oder besondere Angebote und Services zu präsentieren. Der Käufer willigt ein, dass die Delta Möbel AG oder von der Delta Möbel AG beauftragte Dritte bei Bedarf eine Bonitätsauskunft einholen können.

 

ONLINE-SHOP

 

10.  Geltungsbereich

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten ergänzend für die Geschäftsbeziehung zwischen der Delta Möbel AG und dem Kunden im Zusammenhang mit Bestellungen über den Online-Shop der Delta Möbel AG, sowie generell für die Nutzung der Webseite www.delta-moebel.ch. Sie gehen den vorstehenden Bestimmungen (Ziffer 1 bis 9) im Falle eines Widerspruchs vor.

Mit dem Zugriff auf die Webseite www.delta-moebel.ch, deren Nutzung und Bestellungen im Online-Shop der Delta Möbel AG akzeptiert der Nutzer die nachfolgenden Bedingungen vollumfänglich.

 

11.  Warenangebot und Bestellprozess

Die Darstellung von Waren im Online-Shop der Delta Möbel AG stellt kein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Die Delta Möbel kann das Warenangebot jederzeit ändern. Die vom Kunden im Online-Shop der Delta Möbel AG getroffene Auswahl wird im Warenkorb angezeigt. Mit der Bestätigung der Bestellung durch den Kunden gibt dieser gegenüber der Delta Möbel AG ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Kaufgegenstand wird durch die Abbildung und Produktbeschreibung im Online-Shop der Delta Möbel AG definiert. Soweit nicht ausdrücklich aufgeführt und angegeben, sind Dekorationsartikel auf den Abbildungen nicht Bestandteil des Kaufgegenstandes. Geringfügige Farbabweichungen zwischen Abbildung im Online-Shop der Delta Möbel AG und dem erhaltenen Kaufgegenstand aufgrund von Lichteinflüssen und/oder Bildschirmauflösung stellen keinen Mangel dar und begründen somit keine Gewährleistungsansprüche. Die Delta Möbel AG übernimmt keine Garantie für die Verfügbarkeit der im Online-Shop der Delta Möbel AG präsentierten Produkte und setzt den Kunden über eine allfällige Nichtverfügbarkeit in Kenntnis. Der Kunde ist verpflichtet, soweit beim Bestellprozess Angaben erforderlich sind, diese wahrheitsgetreu zu machen.

 

 

 

12.  Preise und Zahlungsbedingungen

Alle im Delta Möbel Online-Shop ausgewiesenen Preise verstehen sich in CHF inklusive Mehrwertsteuer und gelten ohne jegliche Abzüge. Delta Möbel behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für die Abgabe eines verbindlichen Angebots durch den Kunden gilt der am Bestelldatum im Delta Möbel Online-Shop ausgewiesene Preis.

Grundsätzlich stehen dem Kunden folgende Zahlungsarten zur Verfügung: Kreditkarte, Twint, Rechnung, Postfinance (E-Finance oder PostFinance Card), bar in einer Filiale von Delta Möbel, und Zahlung mit Geschenkgutscheinen. Delta Möbel behält sich bei jeder Bestellung das Recht vor, bestimmte Zahlungsarten nicht anzubieten und auf andere Zahlungsarten zu verweisen. Ein Anspruch des Kunden auf eine bestimmte Zahlungsart besteht nicht. Bei einer zu leistenden Anzahlung wird die Bestellung erst nach Eingang der Zahlung bearbeitet. Schriftlich zugesicherte Lieferzeiten verlängern sich um den entsprechenden Zeitraum.

13. Rabatte und Gutscheine

Rabatte oder Gutscheine werden nur zu den jeweils angegebenen Bedingungen akzeptiert. Die Eingabe eines Rabatt- oder Gutscheincodes erfolgt im Verlauf des Bestellprozesses (Ziffer 11). Dabei nicht geltend gemachte Rabatte oder Gutscheine können nicht mehr nachträglich gewährt werden.

 

14. Lieferung, Versand oder Abholung

Der Servicelevel (Lieferung mit oder ohne Montage, Versand oder Abholung) ist der jeweiligen Produktbeschreibung im Delta Möbel Online-Shop zu entnehmen. Bei Abhol- und Versandartikeln kann die Lieferung mit Montage gegen Aufpreis ausgewählt werden.

Versandkosten sowie Zusatzkosten für Lieferung, Montage und Anfahrtspauschale werden jeweils bei der Produktbeschreibung und im Warenkorb ausgewiesen.

Bei Versandartikeln muss der Kunde, falls Pakete äusserlich beschädigt oder offen sind, dies dem Zusteller und Delta Möbel sofort anzeigen.

Bei Abholartikeln muss der Kunde diese innert 14 Tagen nach Information über das Eintreffen der Ware abholen. Bei Verzug ist Delta Möbel berechtigt, Lagergebühren zu erheben und unverzüglich den Restkaufpreis einzufordern.

 

15. Rückgaberecht

In der Schweiz gelten im Online-Handel die gleichen Regeln wie beim einem Kauf im Geschäft. Es besteht kein Anspruch auf Umtausch oder Rückgabe.

 

 

 

 

 

 

 

 

16. Haftung für die Online-Verbindungen

Delta Möbel verpflichtet sich, in Systemen, Programmen usw., die Delta Möbel gehören und auf Delta Möbel Einfluss hat, für Sicherheit nach aktuellem technischem Stand zu sorgen sowie die Regeln des Datenschutzes zu befolgen.

Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.

Der Delta Möbel haftet nicht für Mängel und Störungen, die Delta Möbel nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen Delta Möbel zusammenarbeitet oder von denen Delta Möbel abhängig ist. Weiter haftet Delta Möbel nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

 

17. Datenschutz

Es ist dem Kunden überlassen, sich für www.delta-moebel.ch zu registrieren oder eine Bestellung ohne Registration zu tätigen. Gewisse Funktionen der Webseite stehen jedoch nur registrierten Kunden zur Verfügung. Bei der Registrierung, d.h. der Eröffnung eines Kunden-Kontos, ist der Kunden verpflichtet, wahrheitsgetreue Angaben zu seiner Person zu machen. Delta Möbel behält sich das Recht vor, Kundenkonten jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu löschen oder einen Benutzernamen und das Passwort zu sperren.

Weitere und detailliertere Informationen zur Bearbeitung von personenbezogenen Daten durch Delta Möbel im Zusammenhang mit der Registrierung, Anmeldung zum Newsletter, aber auch im Zusammenhang mit der Nutzung der Webseite sowie Einkäufen auf der Webseite erhält der Kunden in der Datenschutzerklärung sowie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Delta Möbel.

 

18. Geistiges Eigentum

Die Webseite www.delta-moebel.ch sowie sämtliche über diese Webseite und dem Delta Möbel Online-Shop zugängliche Inhalte (insbesondere Software, Dateien, Designs, Bilder, Grafiken und Daten) sind in Bezug auf geistiges Eigentum und insbesondere urheberrechtlich und markenrechtlich geschützt. Hinweise auf Schutz- und Nutzungsrechte von Dritten auf der Webseite und im Delta Möbel Online-Shop sind vom Nutzer zu beachten. Jede vollständige oder teilweise Reproduktion, Darstellung, Verbreitung, Übermittlung, Veränderung, Verknüpfung, Verwertung oder (sonstige) Nutzung dieser Webseite oder deren Inhalte für öffentliche oder kommerzielle Zwecke ist ohne vorherige schriftlich Genehmigung durch die Delta Möbel wie jede andere unbefugte Nutzung ausdrücklich untersagt. Verboten sind insbesondere Methoden wie Framing und Inline-linking der Webseite und deren Inhalte.


WhatsApp
Fonts Geek oNline Web Fonts